Partner – Profil

EBRO Stafsjö Armaturen

EBRO ARMATUREN – Unser Know-How für Ihre Anwendungen

Seit mehr als vier Jahrzehnten entwickelt, produziert und vertreibt EBRO ARMATUREN umfassende Lösungen aus Armaturen, Antrieben und Automatisierungstechnik. Am Stammsitz in Hagen, Westfalen befindet sich die größte Produktion, mit der Hauptverwaltung sowie Forschungs- und Entwicklungsabteilung. 2005 wurde die Produktpalette mit dem Kauf der Stafsjö Valves AB um Stoffschieber für die Prozesstechnik erweitert. Heute garantieren Tochtergesellschaften in 25 Ländern auf vier Kontinenten mit insgesamt rund 1000 Mitarbeitern internationale Präsenz, die EBRO in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Produkten zu einem anerkannten Partner des globalen Anlagenbaus macht.

Das inhabergeführte Familienunternehmen erfüllt die vielschichtigen und wechselnden Anforderungen unterschiedlichster Industriebereiche kompetent, flexibel und schnell, deshalb findet man EBRO Armaturen in der Wasser-, Bäder- und Gebäudetechnik, in der Getränke- und Lebensmittelindustrie, in Papier, Zellstoff, Chemie bis hin zu Bergbau, Bioenergie, Kraftwerken, Automotive, Schiffbau und pneumatischen Fördertechnik .

Neben der Serienfertigung ist die Entwicklung von Sonderlösungen für spezielle Anwendungen in Kooperation mit Anlagenbauern und Betreibern eine Leidenschaft. Dabei gilt: Armatur und Antrieb müssen zueinander passen. Sind beide Komponenten made by EBRO, ist ein harmonisches wie effektives Zusammenwirken garantiert: Sie sind von Anfang an exakt in Design und Funktionsweise aufeinander abgestimmt. Ergebnis ist ein abgerundetes Programm, das nicht nur in puncto Energieeffizienz, sondern auch in Zuverlässigkeit und Sicherheit überzeugt.